Tiefenpsychologie

Als Tiefenpsychologin ist das zentrale Element, mit dem ich arbeite, unsere Beziehungsgestaltung. Was zeigt sich hier auf der bewussten und was auf der unbewussten Ebene? Wie erlebe ich dich im Beziehungsgeschehen? Was löst das bei mir aus?

 

Das mache ich dir gegenüber transparent. Transparenz und Begegnung auf Augenhöhe sind mir sehr wichtig. Du kannst dir dadurch deiner Beziehungsmuster bewusst werden, um darauf aufbauend die Entscheidung fällen zu können: Möchte ich zukünftig Beziehung weiterhin so gestalten?

 

Beziehungsmuster erlernen wir als Menschen in den ersten Jahren unserer Inkarnation. Meist sind sie uns unbewusst. Licht in dieses Dunkel zu bringen, ist mein Anliegen im Zusammensein mit dir.

 

Oft wurden in den Kindheitsjahren Bedürfnisse nicht in ausreichendem Maße befriedigt. Das nachzuholen sehe ich als eine Aufgabe unseres Kontaktes. 

 

Um an unbewusste Themen heranzukommen, heisst es, den Leib als Berater hinzuziehen. Unbewusste Themen sind in unseren Zellen gespeichert. Befragen wir deinen Körper, dann haben wir damit den Schlüssel zu deinem Unterbewusstsein in der Hand. Oft gilt es dabei, in einen tranceartigen Zustand zu gelangen.

 

Solche Tauchgänge bedürfen des Vertrauens, sie brauchen Zeit. Das ist in der Regel nicht in einer Sitzung zu bewältigen. Du solltest dir diese Zeit geben, um tiefe nachhaltige Prozesse einleiten zu können. 

 

Meinen Zeitaufwand berechne ich mit 80,- Euro/ Zeitstunde.

Sollte das für dich nicht zu leisten sein, sprich mit mir! Auch bei längeren Prozessen lasse ich mit mir verhandeln.

Mein Instrumentarium

Persönlichkeitsmuster beschreiben die Art und Weise, Beziehungen zu gestalten: Der altruistische Mensch gibt sich bspw. ganz dem anderen hin, verliert sich in diesem.

Abwehrmechanismen sind die jeweiligen Strategien im Umgang mit Konflikten. Vermeide ich sie, leugne sie, projiziere sie auf andere usw.

Die Begriffe Übertragung und Gegenüber-tragung bezeichnen die Gedanken und Gefühle, die sich bei der Beziehungs-gestaltung zeigen können.

 


Menschenbild

Ich gehe davon aus, dass wir als Menschen Bewusstsein sind und haben. Dieses zeigt sich auf verschiedenen Ebenen. Ich nenne diese Unterbewusstsein, Überbewusstsein und dazwischen das Ich. 

Aus schamanischen Kreisen kenne ich auch die Begriffe: untere, mittlere und obere Welt. 

Manchmal werden diese Bewusstseins-ebenen mit Tiernamen bezeichnet: Schlangen-, Kolibri- und Adlerbewusstsein. Das mag ich.

Welche Vorstellungen hast du?