The Healing Buddha

Wieviel musst du tun, um zum Wesentlichen vorzudringen? Wieviel musst du leisten, arbeiten, dranbleiben? Geschieht Wesentliches nicht erst dann, wenn wir als Menschen geschehen lassen? Dann kommt er zu uns, setzt sich neben uns - Buddha, die Weisheit, das Dharma. 

 

Sein Lächeln ist charmant. Sein Wissen ist die Präsenz. Da-Sein. Jahrelang saß er unter dem Bodhi-Baum - so die Erzählung - und tat nichts. Wu Wei. Gerne spreche ich auch vom Anfänger-Geist, der Neugier eines Kindes. 

 

Öffne dein Herz! Atme! Nimm´ Platz und tue nichts! Das ist leichter gesagt als getan, denn wir sind in dieser heutigen Welt in der Regel anders programmiert. Unser Geist sucht nach Effizienz, Gewinn und Profit. Ich lade dich ein, nichts zu tun und Buddha in deinem Herzen willkommen zu heißen.